Kreismeisterschaft Einzel in Braunschweig (Rüningen)

Viele Wettbewerbe - viele Starter – viele Erfolge

14. Mai 2022

Rüningen

Kreismeisterschaft Einzel in Braunschweig (Rüningen)

Viele Wettbewerbe - viele Starter – viele Erfolge

Tag 1 – 14. Mai 2022 - U16 und älter

Über die 100m gewann Lysann Süßemilch W14 die Silbermedaillie.

Über die doppelt so lange Strecke konnte Louisa U16 sich ebenso den Vizemeistertitel sichern.

Im 800m Rennen traten Philine Heuermann U16, Elsa Barnstorf und Liv Ida Strauch beide U18 an. Philine gewann das Rennen und sicherte sich damit auch Platz 1 mit neuer PB unter der 2:30 Marke. In der U18 gewann Liv vor Elsa.

Ann-Kathrin Schmidt unsere Mehrkämpferin startete an ihrem Geburtstag mit Erfolg im Hochsprung, Kugelstoßen, 100m Hürden und Weitsprung. Besonders im Speerwurf konnte Anni eine Bestleistung erringen – diese war gleichbedeutend mit der Goldmedaille.

Paulina Balle ging für den BLC im Speerwurf an den Start und gewann Bronze.


Tag 2 - 15. Mai 2022 – U14 und jünger

Moritz Weiß und Clemens Nachtway beide M12 starteten über die 800m. Moritz konnte sich die den dritten Platz aber sogar den Titel des Kreismeisters sichern.

Breit aufgestellt ist die W13. Milana Bornhardt stellte sich folgenden Wettkämpfen: 75 m, Hochsprung, Weitsprung. Milana gewann den Weitsprung mit 4,58 m und das 75m Rennen mit 10,23 sek. Im Hochsprung reichte es zu Platz 2 mit 1,39 m. Josefine startete über 60m Hürden, im Hoch- und Weitsprung. Fine gewann das Rennen über 60 m Hürden mit 10,45 sek, im Weitsprung erreichte mit 4,35 m sie Platz 3 und im Hochsprung Platz 4. Sontje Strauch und Alia Franke traten über 800m an. Alia gewann Gold und Sontje Bronze.

David, Dominik, Jonas, Steffen, Andreas

Die C-Gruppe

Bild 2

Starterinnen Tag 1

Bild 3

Die B-Gruppe