top of page

Neues vom Vorstand

Lieber Mitglieder,


Lauftag

Der Lauftag wird wieder einen sozialen Charakter haben. In diesem Jahr möchten wir unser soziales Engagement dadurch weiter festigen, indem wir dieses Mal auf das Thema Inklusion aufmerksam machen. Neben den eigentlichen Hauptläufen mit Qualifikationsmöglichkeiten für die Deutschen Meisterschaften soll es wieder einen "Lauf mit Hindernissen für ein Leben ohne Hindernisse" geben. Dieses Mal soll es aber weiter gefasst werden, indem wir auf die Hindernisse aufmerksam machen möchten, denen Menschen mit sämtlichen Handicaps ausgesetzt sind. Also zum Beispiel auch jene, die sozial emotionale Probleme haben, psychische Störungen, geistige Behinderungen, usw.


Obwohl die UN-Menschenrechtskonvention fordert, dass Menschen mit Behinderungen uneingeschränkten Zugang zum Sport haben, scheitert die Umsetzung in der Realität zu oft an zu vielen "Hindernissen". Unter dem Motto "Laufen mit Hindernissen für ein Leben ohne Hindernisse" möchten wir uns dafür einsetzen, dass mehr Menschen mit körperlichen, seelischen oder psychischen Erkrankungen den Weg in die Sportvereine finden. Wir als Braunschweiger Laufclub möchten hierbei Vorbild sein und werden versuchen, Konzepte zu entwickeln, wie auch Menschen mit Handicaps Zugang in unsere Vereinsangebote finden können. Wer sich in diesem Bereich innerhalb des Vereins engagieren möchte, kann sich sehr gerne bei uns melden.

Mit der Veranstaltung ist es unser Ansinn, im Bereich der Inklusion starke Netzwerke in der Region Braunschweig aufzubauen, um gemeinsam mit lokalen Partnern Konzepte zu entwickeln, um häufiger Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen zu bringen.


Sportliche Grüße

Euer BLC-Vorstand

Gila, Andreas, René und Süley

13.03.2023




78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lauftagsbuffet

Comments


bottom of page