• Strauch

Ab Mittwoch Warnstufe 2

Corona: Das gilt ab Mittwoch bei 2G-Plus in Niedersachsen | NDR.de - Nachrichten - Niedersachsen


Für das Training gilt:

  • 2G für die über 18-jährigen

  • 3G für die Minderjährigen (Test nicht älter als 24 Stunden)

  • Impfnachweis auf Nachfrage vorzeigen

  • Abstand halten, wenn dies nicht möglich ist, dann medizinische Maske möglichst FFP2 tragen

  • Eintragen in die Anwesenheitsliste

Der vereinsinternen Crosslauf ist als eine Art Sondertraining zu betrachten. Es gelten dieselben Regeln, wie oben genannt. Die Anwesenheitsliste wird durch das verpflichtende Einchecken über die Luca-App ergänzt. Auch für die zuschauenden Erwachsenen gilt 2G und Abstand.


Auf Grund der Entwicklung der Inzidenzen, werden wir leider auf ein größeres weihnachtliches Beisammensein verzichten. Während und nach dem Lauf gibt es Heißgetränke (z.B. Glühwein und Kinderpunsch) und natürlich zum Laufen animierende Musik. Die Ehrung der besten Läufer findet im Anschluss an den letzten Lauf statt.


Wir hoffen, auch in den nächsten Wochen den Trainingsbetrieb aufrecht erhalten zu können. Die Ausgestaltung der Warnstufe 3, die wir hoffentlich nicht erreichen werden, ist noch nicht eindeutig.


Wir hoffen 2022 auf entspannte Wettkämpfe und schöne Vereinsevents.


Für Dezember 2021 wir es kaum/keine Wettkämpfe geben - wir planten die traditionelle Teilnahme am Silvesterlauf in Salzgitter- allerdings wurde dieser bereits abgesagt. Evtl. ist die Teilnahme am Silvesterlauf in Hannover Infos - Silvesterlauf Hannover (silvesterlauf-hannover.de) denkbar, hierzu werden wir die Entwicklung der Inzidenzen beobachten. Meldeschluss ist der 26.12.2021.


Bleibt gesund!





121 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen