Erste Top-Athletin aus dem Niederrhein beim BLC

Carolin Joeken verstärkt unser Frauenteam - Weitere Damen schließen sich dem Braunschweiger Laufclub an

18. November 2020 (Kalkar-Wissel)

Mit Carolin Joeken wechselt die erste Top-Athletin aus Nordrhein-Westfalen zum Braunschweiger Laufclub. Die Langstreckenläuferin wohnt im Niederrhein im Ortsteil Wissel der Stadt Kalkar im Kreis Kleve unmittelbar an der deutsch-niederländischen Grenze.

Persönliche Bestleistungen

5 km: 18:11 min

10 km: 36:59 min

Marathon: 2:57 Stunden

Leidenschaft für den Marathon

Die 24-jährige Straßenläuferin hat in ihrer noch jungen Laufbahn bereits einige Marathons absolviert. Ihre persönliche Bestleistung liegt bei 2:57:47 Stunden, die sie 2018 beim Frankfurt Marathon erzielt hat. Auf Landesebene war sie bei Meisterschaften über die 5 km und 10 km Distanz sowie im 3000 m Hindernislauf mit Spitzenplatzierungen erfolgreich unter-wegs. In ihrem neuen Verein sieht sie nun die Chance, in der Teamwertung Erfolge auf Bundesebene zu erringen.

Mit Carolin Joeken schließt sich eine erfahrene Straßenläuferin dem Braunschweiger Laufclub an. Sie möchte zu Teamerfolgen bei deutschen Meisterschaften beitragen. Foto: Michele Lemmen

Mit Carolin Joeken schließt sich eine erfahrene Straßenläuferin dem Braunschweiger Laufclub an. Sie möchte zu Teamerfolgen bei deutschen Meisterschaften beitragen.                                     Foto: Michele Lemmen

Bronze bei den Europameisterschaften im Canicross 2019 in Belgien - Anbindung an Coach Kuhlen als Trainer

Neben zahlreichen Erfolgen im Straßenlauf kann die ehrgeizige Athletin bereits auf eine starke Laufbahn im Canicross (Crosslauf mit Hund) zurückblicken. Bei den Europameisterschaften im Canicross 2019 in Belgien errang sie mit ihrem europäischen Schlittenhund Nick sensationeller Weise die Bronzemedaille und hatte sich damit an die europäische Spitze katapultiert.

Neben den Teamerfolgen erhofft sie sich beim Braunschweiger Laufclub, sich auch individuell weiterzuentwickeln. So wird sie nun vom erfahrenen BLC-Coach Andreas Kuhlen trainiert und sieht sich für die Saison 2021 bestens gewappnet.

Bleibt der LG Alpen als Mitglied erhalten - Übernahme der Standortleitung für den Kreis Kleve

"Der LG Alpen bleibe ich trotz meines Wechsels als Mitglied erhalten. Die tolle Intervall-Gruppe mittwochs ist für mich einfach unbezahlbar", sagt Caro voller Freude darüber, dass sie trotz des Vereinswechsels weiterhin Teil ihrer Trainingsgruppe ihres Heimatclubs sein wird. Ihr neuer Coach Andreas Kuhlen blickt mit großer Spannung auf die Entwicklung beim BLC. "Mit Caro wird unser Frauenteam auch immer stärker", sagt er und deutet auf mögliche Erfolge auf Bundesebene in der Teamwertung an.

Mit Carolin gewinnt der Braunschweiger Laufclub auch den ersten Trainingsstützung in Nordrhein-Westfalen. Sie wird die Standortleitung für den Kreis Kleve übernehmen und ähnlich wie es bereits in Hannover sehr positiv angelaufen ist, soll auch an der deutsch-niederländischen Grenze eine große Trainingsgruppe aufgebaut werden. "Ich freue mich sehr, nun auch als Trainerin aktiv zu werden", teilt Caro hoffnungsvoll und freut sich auf die kommenden Herausforderungen in ihrem neuen Team.

Lucienne Sönnichsen

Lucienne Sönnichsen übernimmt die Standort-leitung für Gladbeck-Bottrop-Gelsenkirchen.

Lucienne Sönnichsen als Standortleiterin für die Region Gladbeck-Bottrop-Gelsenkirchen

Der Braunschweiger Laufclub freut sich, mit Lucienne Sönnichsen eine weitere Athletin aus Nordrhein-Westfalen begrüßen zu dürfen. Sie wohnt in Gladbeck und wird wie Caro eine Standortleitung übernehmen. Mit ihr soll für die Großregion Gladbeck-Bottrop-Gelsenkirchen ein attraktives Angebot für laufbegeisterte Sportler geschaffen werden. Auch Lucie kommt aus dem Canicross und möchte über eine Teamanbindung zusätzliche Motivation schöpfen. Ganz ursprünglich war sie bereits in der Leichtathletik unterwegs, allerdings eher auf den Sprintstrecken. Über den Canicross ist sie inzwischen auf der Langstrecke gelandet und möchte dort über die Vereinsmitgliedschaft Rennen auf der Bahn absolvieren und ihre persönlichen Bestleistungen steigern.

Der Kreis Cloppenburg gehört nun auch zu den Standorten des BLC

Vera Plate ist seit kurzem auch Teammitglied und erhofft sich auch zusätzlichen Motivationsschub. Die in Friesoythe wohnende Lehrerin hat 2011 mit dem Laufen begonnen. Etliche Erfolge in der Damen-Gesamtwertung und in der Altersklasse konnte sie bei diversen Straßenläufen erringen. Unter anderem ist sie bereits dreimal den Berlin-Marathon gelaufen. Alles war bisher ohne Vereinsanbindung. Nun möchte die Läuferin aus dem Kreis Cloppenburg neue Motivation schöpfen, indem sie ihrer Leidenschaft in einem Team folgt und Pläne von Coach Andreas Kuhlen erhält.

Auch sie kommt aus dem Canicross und durfte schon den Altersklassensieg bei den deutschen Meisterschaften 2017 feiern sowie den vierten Platz bei den EM 2018 in Schweden und den sechsten Platz bei der WM in Polen 2018. Vera übernimmt zugleich die Stützpunktleitung im Kreis Cloppenburg, sodass nun auch aus der Region Laufinteressierte die Möglichkeit haben, an einem Gruppentraining teilzunehmen.

Immer mehr Frauen schließen sich dem Braunschweiger Laufclub an

Nachdem bei den Männern ein rasanter Zuwachs verzeichnet werden konnte, schließen sich auch immer mehr Frauen dem Braunschweiger Laufclub an. So wird beispielsweise Anne Schloßer aus der Region Hannover im neuen Jahr im Trikot des BLC an den Start gehen. Die 32-jährigen Läuferin war bisher vereinslos bei Volksläufen erfolgreich unterwegs und fühlt sich nun von dem vielseitigen Konzept angesprochen. Mit Sabrina Rahe wird eine Canicrosserin aus Bad Oyenhausen Vereinsmitglied und damit eine weitere Athletin aus Nordrhein-Westfalen. Thaís Wolff López aus Wendeburg im Kreis Peine, deren Tochter Anna Malena bereits seit Vereinsgründung dabei ist, wird erfreulicherweise nun auch Vereinsmitglied. 

VEREINSANSCHRIFT

Braunschweiger Laufclub

Heinrich-Schwier-Straße 1

38709 Wildemann

Tel.: 01577 / 0083845

© 2019, 2020 Braunschweiger Laufclub e.V.

ANFAHRT

Soziale Medien

  • Facebook
  • Instagram