Zurück auf der Bahn

21. Mai 2020 (Braunschweig-Rüningen) - Nach rund zwei Monaten wurde die Bezirkssportanlage in Braunschweig-Rüningen wieder für den Trainingsbetrieb geöffnet. Wie viele andere Vereine nutzte auch der Braunschweiger Laufclub die Auflockerung der Corona-Maßnahmen und bot am 11. Mai sein erstes Gruppentraining nach langer Zeit an.  An den eigentlich gewohnten Trainingsbetrieb ist allerdings noch nicht zu denken. Das Training findet unter Einhaltung der von der Regierung beschlossenen Maßnahmen und der daraus resultierten Vorgaben und Empfehlungen des Deutschen Leichtathletikverbandes sowie des Deutschen Olympischen Sportbundes. Gearbeitet wird in Kleingruppen und unter strenger Einhaltung der Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen.

Bezirkssportanlage in Braunschweig-Rüningen

Die Bezirkssportanlage in Braunschweig-Rüningen ist unter Einhaltung der Corona-Schutz-Maßnahmen für den Sportbetrieb wieder offen.  Foto: Kuzguncu

VEREINSANSCHRIFT

Braunschweiger Laufclub

Heinrich-Schwier-Straße 1

38709 Wildemann

Tel.: 01577 / 0083845

© 2019, 2020 Braunschweiger Laufclub e.V.

ANFAHRT

Soziale Medien

  • Facebook
  • Instagram