Athleten des BLC starteten bei Göttinger Bahnlaufserie
Bestzeiten für Milana Bornhardt und Ann-Kathrin Schmidt

Bahnlaufserie Göttingen

Starter des BLC an Tag 2 der Bahnlaufserie                                            Fotos: Ann-Kathrin Schmidt

7. und 14.9.2021 - Göttingen

Bestzeiten für Milana Bornhardt über 800m und Ann-Kathrin Schmidt über 400m

An Tag 1 der Bahnlaufserie starteten Fro Sontje Strauch über 2000m und Milana Bornhardt über 800m für den Braunschweiger Laufclub.

 

Milana erreichte mit Ihrer Zeit von 2:26 eine Verbesserung Ihrer Bestzeit aus dem vorigen Jahr um beinahe 10 Sekunden.

Mit dieser Zeit ist Milana das zweit schnellste Mädchen der W12 in Deutschland.

An Tag 2 der Bahnlaufserie war das Starterfeld des BLC etwas größer! Laura Schattenberg ging über 2000m an den Start. Lysann Süßemilch, Philine Heuermann, Felina Thieke und Gesa Thieke starteten über 800m. Ann-Kathrin Schmidt lief über 400m.

Leider war das Starterfeld an beiden Tagen im Vergleich zu den vorangegangenen Jahren nicht so groß, so dass sich nicht in jedem Lauf gute Laufgruppen bildeten. 

Ann-Kathrin konnte Ihre 400m Bestzeit noch einmal unterbieten. Nach der Bestleistung am Wochenende bei den NDM schaffte sie es nun eine Zeit von 59,93 sek.

Milana
Sontje
Anni

Milana Bornhardt über 800 m                                           Fro Sontje Strauch über 2000m                                         Ann-Kathrin Schmidt über 400m