Zwei Podest-Platzierungen beim 1. Nationalen Leichtathletik-Meeting in Minden

Anna Malena und Mattia Guglielmi starten für den BLC

23. Juli 2022

Minden

Zwei Podest-Platzierungen beim 1. Nationalen Leichtathletik-Meeting in Minden

Anna Malena und Mattia Guglielmi starten für den BLC

Am Samstag, den 23.07. gingen beim erstmalig durchgeführten Sportfest in Minden zwei Athleten des BLC an den Start. Anna Malena Wolff López über die 800m und Mattia Guglielmi über die 3.000m. Bei bestem Laufwetter erzielten beide im schönen Weserstadion sehr gute Leistungen für den Verein.

Anna Malena war die einzige Läuferin der Altersklasse U18 in einem Lauf mit 4 älteren Konkurrentinnen. Sie wurde mit 2:20,26 am Ende Dritte und ließ damit die 5 Jahre ältere Amelie Vedder vom VfL Eintracht Hannover, die ebenso wie Anna Teil des NLV-Landeskaders ist, hinter sich. Mit dem Ergebnis und einer Zeit weniger als eine halbe Sekunde über ihrer persönlichen Bestleistung konnte Anna Malena zufrieden sein.

Mattia Guglielmi trat mit der schnellsten Meldezeit über die 3.000m der Männer an und erreichte mit knapp unter 9 Minuten (8:59,35) einen hervorragenden zweiten Platz. Er musste sich in dem Lauf mit 21 weiteren Teilnehmer nur dem ein Jahr jüngeren Marco Rehmeier vom SV Brackwede geschlagen geben. Für Mattia was es am Ende ein erfolgreicher Trainings-Wettkampf und für den BLC eine gelungene Präsentation.
(cfw)

David, Dominik, Jonas, Steffen, Andreas

Anna Malena und Mattia

Bild 2

Die Starter über 800m

Bild 3

Anna beim Zieleinlauf