Weitsprung und Kugelstoßen beim Sparkassen-Meeting in Sarstedt

Hoffnungsvolle Ergebnisse für Paulina, Lysann und Anni

25. Juni 2022

Sarstedt

Weitsprung und Kugelstoßen beim Sparkassen-Meeting in Sarstedt

Hoffnungsvolle Ergebnisse für Paulina, Lysann und Anni

Ein Bericht von Anni:

Am vergangenen Wochenende machten sich Paulina, Lysann und Anni auf den Weg nach Sarstedt.

Gestartet werden sollte in den Disziplinen Weitsprung und Kugelstoßen.

Für Anni und Paulina begann der Wettkampf mit dem Kugelstoßen. Mit 10,76 m konnte Anni ihre Saisonbestleistung einstellen und sich gleichzeitig über den 1. Platz freuen.

Für Paulina, die bisher noch keinen Kugelstoßwettkampf bestritten hatte, sprangen 8,70m heraus. Eine sehr solide Leistung für den Einstand. Leider schrammte sie knapp an dem dritten Platz vorbei.

Als nächstes folgte der Weitsprung der W14. Ohne Anlauf, einfach mal versuchen war hier die Devise. Mit 4,33 m eine ordentliche Leistung die noch Potenzial birgt.

Zum Schluss folgte der Weitsprung der Frauen. Riskieren und schauen was geht stand an erster Stelle. Auch hier war es Paulinas erster Wettkampf. Weitere werden folgen.

Anni konnte mit einer soliden Mehrkampfleistung von 5,25 m den Platz zufrieden verlassen. Exakt diese Weite ist sie dieses Jahr schon drei Mal gesprungen. Einige Sprünge, die leider ungültig gegeben wurden, geben Hoffnung auf weitere Weiten. 💪 Hier konnte sie sich um wenige Zentimeter den 2. Platz erkämpfen.

Der letzte Feinschliff vor den Landesmeisterschaften die am nächsten Wochenende in Göttingen stattfinden.

'Wenn diese oder ähnliche Weiten in 2 Wochen bei den Mehrkampfmeisterschaften herausspringen, wären dies konstante Weiten, mit denen Anni durchaus zufrieden wäre.

David, Dominik, Jonas, Steffen, Andreas

3000m Läufer und Mehrkämpfer

Bild 2

Nach dem Wettkampf

Bild 3

Zwischen den Wettkämpfen