Trainingslager in Monte Gordo

Lauftraining in der Sonne Portugals

16. Februar 2022

Monte Gordo

Trainingslager in Monte Gordo

Lauftraining in der Sonne Portugals

Drei BLC Athlet*innen plus Trainer Andreas Kuhlen machten sich am 16.02.22 um 3:30 Uhr morgens auf den Weg zum Hannover Flughafen und weiter Richtung Süden ins Trainingslager. Vormittags konnte dann schon ins Hotel eingecheckt werden und nachmittags stand auch schon ein Dauerlauf auf dem Programm. Außerdem waren mit David, René, Andreas und Kari noch ein Freund und Läuferin Olga mit dabei. Trotz wenig Schlaf war von Anfang an gute Stimmung, da die Sonne, das gute Essen und die Nachricht, dass sie gerade noch dem Sturm entkommen sind, einfach für gute Laune sorgen musste. Am Donnerstag wurden dann schon die Temposchuhe geschnürt und zusammen ein 8x1000 Programm auf einer vermessenden Strecke absolviert.

Am Sonntagmorgen kamen auch schon 3 weitere BLC Athlet*innen dazu. Katharina, Clemens und Christian haben es irgendwie trotz Sturm nach Portugal geschafft und waren auch direkt bei den zwei täglichen Trainingseinheiten dabei.

Am Montag ging es dann auf die Bahn in Monte Gordo, die Coach Andreas gebucht hatte. Bei bestem Wetter duften 5 aktive Athleten zusammen mit Coach Kuhlen 400er laufen. Auch Christian war dabei, der zwar verletztungsbedingt alternativ trainieren muss aber trotzdem wieder ein paar Kilometer mit joggen konnte und bei den 400ern für reichlich Unterstützung sorgte.

Am Dienstag, ging es nach einem morgendlichen Lauf vor dem Frühstück im Sonnenaufgang mit 2 gemieteten Autos in das naheliegende Sevilla in Spanien, um auch mal den Kopf von laufen etwas frei zu bekommen und die Beine etwas vom Laktat zu erholen. Coach Kuhlen muss leider nach einer Woche schon wieder die Heimreise antreten, während René, David, Clemens, Christian, Katharina und Kari noch eine weitere Woche im Trainingslager verbringen und am 2.3.22 dann zusammen wieder Richtung Hannover/Braunschweig zurückkehren.

Das kurzfristige Ziel des Trainingslagers ist der 10km Invitational Lauf in Berlin Schmöckwitz, an dem David, René, Katharina und Kari beweisen können, ob sich das Training gelohnt hat. Clemens wird sich bei den Cross Bezirk-und Kreismeisterschaften an den Start stellen und Christian hofft auf ein baldiges Comeback.

Insgesamt hat sich das Trainingslager schon alleine für die Teamdynamik, die Sonnenstrahlen und die gute Stimmung bezahlbar gemacht. Das beruht auch zusätzlich auf der tollen Organisierung von Coach Kuhlen, der nicht nur die Reise, das Hotel und die Trainingseinrichtungen geplant hat sondern auch das Training so abgestimmt hat, dass jeder immer einen Trainingspartner hatte.

Vielen Dank!

David, Dominik, Jonas, Steffen, Andreas

Trainingsgruppe des BLC in Monte Gordo

Bild 2

Erkundungslauf

Bild 3

Lauf am Strand von Monte Gordo