Erfolge bei den LM Halle U18 und Männer/Frauen in Hannover

Athleten des Braunschweiger Laufclubs starten über 800m, 1500m und 3000m….

06. Februar 2022

Hannover

Erfolge bei den LM Halle U18 und Männer/Frauen in Hannover

Athleten des Braunschweiger Laufclubs starten über 800m, 1500m und 3000m….

Ann-Kathrin Schmidt aus unserem Team der Mehrkämpfer startete in den Einzeldisziplinen Weitsprung, 60m-Hürden und 200m. Besonders erfolgreich war der Start im Weitsprung – mit 5,36 m erreichte sie eine Bronzemedaille.

Über 800m waren Tim Kalies, Nico Prinz und Moritz Fellner am Start. Tim, hochgemeldet in die Altersklasse der Männer, konnte mit 1:55,23 min einen zweiten Platz erreichen; genauso erfolgreich war Moritz Fellner mit einer Zeit von 2:00,29 min.

Tim Kalies, Rene Menzel und Anna-Malena Wolf-Lopez starteten über 1500m. Ebenfalls in der Altersklasse der Männer konnte Tim hier mit 3:53,92 min eine Goldmedaille erringen – Rene wurde im selben Rennen mit 4;01,76 min Vierter. Anna startete in der U18 – mit 4:42,25 min konnte sie die Silbermedaille erringen.

Über 3000m der U18 startete Liv Ida Strauch. Andreas Kuhlen, Rene Menzel, Kilian Fröhlich und Mattia Guglielmi starteten bei den Männern über die 3000m. Liv konnte zu Platz zwei laufen - für Rene reichte es mit 8:48,16 min zu einem fünften Platz.

Alle Starter und noch einige weitere sehen wir am kommenden Wochenende bei den Landesmeisterschaften Cross.

Zusätzlich haben sich verschiedene Athleten für die Deutschen Meisterschaften in 14 Tagen in Sindelfingen qualifiziert.

David, Dominik, Jonas, Steffen, Andreas

Ergebnisse Tim Kalie

Bild 2

Ergebnisse Anna-Malena Wolf-Lopez, Ann-Kathrin Schmidt und Moritz Fellner

Bild 3