Bezirksmeisterschaften Crosslauf in Wolfshagen

5 Einzeltitel und 2 Mannschaftstitel für den BLC

05. März 2022

Wolfshagen

Bezirksmeisterschaften Crosslauf in Wolfshagen

5 Einzeltitel und 2 Mannschaftstitel für den BLC

Im Lauf der Männer über 4,95 km starteten Leon-Magnus Ifftner, Clemens Ostrowski und Sven Meinen. Leon-Magnus dominierte das Rennen und führte das Feld mit großem Vorsprung an. Folgerichtig gewann er. Clemens erreichte Platz 7 und Sven Platz 10 in dem größten Feld des Tages mit 30 Startern. In der Mannschaftswertung führten die guten Leistungen zu einem zweiten Platz.

In der U18 gingen ebenfalls 3 Starter ins Rennen. Auf die Strecke von 3,3 km begaben sich Joscha Brückner, Liv Ida Strauch und Laura Schattenberg. Joscha und Liv konnten beide den Sieg erringen. Für Laura war es der zweite Platz. Leider war der BLC jeweils nicht mit drei Athleten vertreten, so dass keine Platzierung in der Mannschaftswertung erreicht wurde.

Über die U16 gingen sowohl bei den Mädchen zwei Starterinnen und bei den Jungen vier Starter für den Braunschweiger Laufclub an den Start. Bei den Jungen machten sich Len-Amon Oppermann und Tillmann Siems auf den Weg Platz 1 und 2 für den BLC zu sichern. Jan Giemza und Claas Nachtwey starteten für die jüngere Altersgruppe. Jan lief auf Platz zwei in der M14 und Claas auf Platz 4. In der Mannschaftswertung ging Platz 1 an Len-Amon, Tillmann und Jan.

Louisa Heuermann und Lysann Süßemilch waren die Starter im Feld der Mädchen. Louisa erreichte Platz 2 in der W15 und Lysann Platz 3 in der W14. Schade, dass auch hier eine weitere Starterin für den Erfolg in der Mannschaftswertung fehlte.

Die U14 musste ihr Können über eine 1,1 km lange Strecke unter Beweis stellen. Bei den Mädchen gingen 4 Starterinnen auf die Strecke. Milana Bornhardt gewann vor Alia Sophie Franke und Josefine Ahl. Fro Sontje Strauch wurde bereits in der ersten Runde in einem Gerangel zu Fall gebracht und musste nach dem Sturz das Feld von hinten aufrollen, was allerdings über die kurze Strecke nur bedingt möglich ist. Milana, Alia und Josefine sicherten sich mit nur 6 Punkten den verdienten Sieg in der Mannschaftswertung. Bei den Jungen stellten sich Adam Giemza und Clemens Nachtway dem Wettkampf. Adam erreichte Platz 3 im Gesamtrennen und der M12. Clemens lief auf Platz 5 in der M12.

Die Läufer der U12 starteten über eine 1,1 km lange Strecke. Bei den Mädchen starteten drei Mädchen. Lola Erler und Carlotta Ziebler in der W11 und Helena Giemza in der W10. Carlotta kam in ihrer Altersgruppe als 8. ins Ziel, Lola direkt dahinter. Für Helena reichte es zu Platz 3. In der Mannschaftswertung konnten die 3 Mädels vom BLC Platz 2 zwei erringen.

David, Dominik, Jonas, Steffen, Andreas

Die M13 Mädchenmannschaft

Bild 2

Leon-Magnus auf dem Weg zum Sieg

Bild 3

Impressionen vom Rennen.