top of page

­čö┤­ččí Pierre mit super Zeit beim Berlin-Marathon ­ččí­čö┤

2:29:18 Std. eine tolle Endzeit

25. Sept. 2022

Berlin

­čö┤­ččí Pierre mit super Zeit beim Berlin-Marathon ­ččí­čö┤

2:29:18 Std. eine tolle Endzeit

Bericht von Pierre:

ÔÇ×Beinahe gel├Ąhmt vor Ehrfurcht stand ich vergangenen Sonntag am Start des Berlin Marathons 2022. Doch eine leise Stimme in mir sagte ÔÇ×alles wird gut" und doch lagen zwischen mir und ÔÇ×gut" ganze 42,195 km. Vom Start weg lag der Fokus darauf, nicht zu ├╝berpacen und damit wichtige Energie zu sparen. Bei KM 8 dann der erste Kontakt zu meiner Familie Weiter bis zur Halbmarathon Marke, konzentriert bleiben, dachte ich mir. Die HM Marke passierte ich recht locker in 1:14:50, Check und weiter locker bleiben. Also ein kurzes Check up: Beine: locker! Arme: locker! Laufstil: noch vorhanden! Bock: JA!!!! Die Frage lautete nun, ab wann ich es wohl riskieren kann, wirklich von meinem Plan abzulassen und das Tempo zu versch├Ąrfen.

In meinem Kopf: ÔÇ×Km 35: Check! Okay doch lieber weiter bis km 37 km auf Sicherheit und dann die letzten 5 km laufen lassen! Immer wieder gelang es mir, einige L├Ąufer einzusammeln. Ein Amerikaner ist dann aber doch bis zum Zielsprint mitgegangen, Wahnsinn. Den letzten KM konnte ich (auf Anraten und motivierenden Br├╝llen von @malochen und meiner Familie) all out gehen, keine Kr├Ąmpfe, keine Probleme und somit der schnellste km im Rennen - was ein Ding.ÔÇť

David, Dominik, Jonas, Steffen, Andreas

Zieleinlauf

Bild 2

Auf der Strecke

Bild 3

Mit Medaille und neuer PB

bottom of page